Varonis debuts trailblazing features for securing Salesforce. Learn More

Wir stellen vor: Die Least Privilege Automation für Microsoft 365, Google Drive und Box

Mehr erfahren

Varonis führt den DSPM-Markt bei Gartner Peer Insights an

As a leader in data security, Varonis is proud to be rated No. 1 in Gartner’s Data Security Posture Management category. 
5 minute gelesen
Letzte aktualisierung 16. November 2023
Gartner-DSPM-Bewertungen für Varonis

Die Magic Quadrants von Gartner sind aus vielen Gründen hervorragend, aber es gibt nichts Besseres, als direktes Feedback von Kunden zu hören. Peer Insights ist die Kundenbewertungsplattform von Gartner, auf der verifizierte Kunden ihre Erfahrungen mit der von ihnen verwendeten Software bewerten und veröffentlichen können.  

In einem aufstrebenden Markt wie dem für das Management der Datensicherheitslage (Data Security Posture Management, DSPM), in dem viele Unternehmen in der Anfangsphase der Entwicklung sind, können Peer-Bewertungen entscheidend dazu beitragen, dass Käufer verstehen, wie diese Lösungen halten, was sie versprechen. Als führendes Unternehmen im Bereich der Datensicherheit ist Varonis stolz darauf, bei Peer Insights auf Platz 1 im DSPM-Markt von Gartner zu rangieren.  

Die Gesamtleistung dieses Produkts übertrifft alles, was wir bei anderen Anbietern gesehen haben. Von der Benutzerfreundlichkeit des Produkts bis hin zur Kommunikation mit dem Anbieter und den Ansprechpartnern war der gesamte Prozess ein wahres Vergnügen.
– IT-Sicherheitsanalyst in der Dienstleistungsbranche. Vollständige Bewertung lesen.

Ein etablierter Player mit einem ganzheitlichen Ansatz 

Seit 2005 liegt der Schwerpunkt von Varonis auf dem Schutz von Daten. Wir sind eines der wenigen börsennotierten Cyber-Security-Unternehmen (Nasdaq: VRNS) und das einzige mit einem Schwerpunkt auf Datensicherheit. Varonis geht den Daten schon lange auf den Grund – angefangen mit dem Schutz von lokalen Dateiservern in den frühen 2000er Jahren haben wir unsere Datenabdeckung im Zuge der technologischen Entwicklung stetig ausgeweitet.  

In den letzten Jahren haben wir unsere SaaS- und IaaS-Abdeckung beschleunigt und neue Datendomänen wie Salesforce, AWS, Google Drive und Box zu unserer bereits umfassenden Abdeckung von Kollaborationsplattformen wie Microsoft 365 hinzugefügt. 

 

MicrosoftTeams-image (16)Varonis Data Security Platform 

 

Die Fähigkeit von Varonis, Daten in hybriden Umgebungen zu schützen – wobei die meisten DSPM-Anbieter hier nur Cloud-Daten bedienen können – ist einer der Gründe, warum Tausende von Kunden uns den Schutz ihrer Daten anvertrauen. Die meisten Unternehmen haben Daten sowohl lokal als auch in der Cloud und benötigen einen einheitlichen Ansatz, um diese zu schützen. Käufer profitieren bei uns von einer umfassenden Plattform – und das in einer Zeit, in der Unternehmen zunehmend gezwungen sind, mehr mit weniger zu erreichen. 

Varonis ist die stärkste und umfassendste Sicherheitsplattform, die sonst niemand anbietet. Sie bietet alle Funktionen, die man benötigt. Ich habe aktiv und passiv viele andere Plattformen genutzt, die Varonis Konkurrenz machen wollten. Keine davon hat es wirklich geschafft.
– Datenanalyst im Regierungssektor. Vollständige Kundenmeinung lesen.

Wodurch hebt sich Varonis im DSPM-Bereich hervor? 

Die Erfahrung von Varonis ist bei weitem nicht der einzige Grund, warum wir den DSPM-Markt bei Gartner Peer Insights anführen. Zusätzlich zu einer leistungsstarken Datensicherheitsplattform bietet Varonis robusten Support, um sicherzustellen, dass Kunden einen kontinuierlichen Mehrwert erhalten. 

Ich hatte das Privileg, Varonis für unsere Datensicherheitsanforderungen zu nutzen, und es hat wirklich verändert, wie wir unsere sensiblen Daten schützen. Varonis bietet eine beeindruckende Lösung, die unsere Erwartungen übertrifft. Es ist ein starker Partner in unserem Kampf gegen Datenschutzverletzungen und Insider-Bedrohungen. Mit seiner intelligenten Datenanalyse, den Echtzeit-Alerts und dem ausgezeichneten Support ist Varonis ein wichtiger strategischer Partner beim Schutz kritischer Informationen.
– Information Security Officer in der Gesundheitsbranche. Vollständige Kundenmeinung lesen.

Eine Posture, die nicht nur findet, sondern auch repariert 

Mit der schnellen Einführung von Cloud-Technologien und den damit verbundenen zunehmenden Risiken ist es keine Überraschung, dass der DSPM-Markt boomt. Unternehmen müssen wissen, wo sich ihre sensiblen Daten befinden, kontrollieren, wer auf diese Informationen zugreifen kann, und sie dann auf Bedrohungen überwachen.  

Während viele Unternehmen in der Frühphase in diesem Bereich dazu beigetragen haben, Cloud-Daten sichtbar zu machen, waren nur wenige – wenn überhaupt – in der Lage, eine skalierbare Möglichkeit zum Schutz dieser Daten anzubieten. Posture Management bedeutet in Varonis‘ Augen mehr, als nur zu wissen, welche Risiken bestehen – diese Risiken müssen auch behoben werden.  

Angesichts des explosionsartigen Datenwachstums, insbesondere jetzt mit generativer KI, ist intelligentes und automatisiertes Posture Management die einzige Möglichkeit für Sicherheitsteams, die Nase vorn zu haben. Varonis setzt Automatisierung in seiner gesamten Data Security Platform ein, etwa durch: 

  • Erkennung und Klassifizierung vertraulicher Daten 
  • Zuordnung und Visualisierung des Datenzugriffs 
  • Sichere Beseitigung übermäßigen Zugriffs und Reduktion des potenziellen Schadens 
  • Schließen von Angriffspfaden wie Fehlkonfigurationen und Drittanbieter-Apps 
  • Erkennung von und automatische Reaktion auf komplexe Bedrohungen 
Bestes Produkt in der Branche, visionäre Führung. Wir haben bei Bedarf Zugang zu allen Ebenen der Organisation (bis hin zum Mitbegründer) und zur Produktentwicklung erhalten. In den letzten 12 Monaten konnten wir enorme Fortschritte bei der Datensanierung erreichen, die kein anderes Tool hätte leisten können.
– Direktor für Cyber Program Delivery and Sicherheitsarchitektur im Gesundheitswesen.Vollständige Kundenmeinung lesen.

Mit Hilfe unserer Automatisierung können Sicherheitsteams Angriffe aktiv erkennen und potenzielle Schäden proaktiv begrenzen. Sanierungsprojekte, für die große Teams normalerweise Jahre brauchen, dauern mit Varonis nur wenige Tage. Das Management der Datensicherheit muss auch die Möglichkeit der Risikominderung umfassen – und wir bei Varonis wissen, dass Automatisierung dafür unerlässlich ist. 

Robuste Funktionen zur Bedrohungserkennung und -reaktion 

Viele DSPM-Anbieter stehen bei der Entwicklung ihrer Funktionen zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen noch ganz am Anfang. Sie bieten grundlegende Alerts, z. B. bei Konfigurationsänderungen oder Daten, die am falschen Ort gespeichert sind, aber sie verstehen nicht, wie Daten verwendet werden sollten und wann anormales Verhalten auf eine Bedrohung hindeuten könnte. 

Varonis verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Verhaltensbedrohungsmodellen, die maschinelles Lernen nutzen, um sich an die jeweilige Kundenumgebung anzupassen und daraus zu lernen. Wir wissen, wie Benutzer in der Regel mit Daten interagieren. Darauf aufbauend erstellen wir normale Aktivitätsniveaus und schlagen dann bei signifikanten Abweichungen Alarm. Diese Methode der Bedrohungserkennung hilft den Sicherheitsteams nicht nur dabei, genau zu verstehen, was mit ihren Daten passiert, sondern ist auch äußerst genau, so dass sie nicht durch unnötige Fehlalarme beeinträchtigt werden. Mit automatischen Reaktionen können Teams dann Angriffe stoppen, ohne dafür manuell arbeiten zu müssen. 

 

CleanShot 2023-10-27 at 08.23.53Die KI-basierte Bedrohungserkennung von Varonis erstickt Bedrohungen im Keim und warnt Sie vor verdächtigem Verhalten.

 

Die automatisierte Alert-Reaktion ist enorm wertvoll. Mir gefallen auch die Analytics und die robusten Suchoptionen, die während einer Vorfallsreaktionsuntersuchung zur Verfügung stehen. Die Unterstützung durch das Vertriebspersonal und das technische Personal ist unübertroffen. So können wir Probleme bewältigen, obwohl wir selbst in unserem Bezirk nur begrenzt Personal zur Verfügung haben. Angesichts der niedrigen Anzahl an Vollzeitmitarbeitenden in meiner Organisation ist die personelle Aufstockung durch das Varonis-Support- und -Vertriebspersonal von unschätzbarem Wert.
Netzwerkmanager im Bildungssektor. Vollständige Kundenmeinung lesen.
Zusätzlich zu unserer erstklassigen verhaltensbasierten Bedrohungserkennung bietet Varonis allen Kunden zusätzlichen Support durch ein fachkundiges Team von Vorfallsreaktions- und Forensik-Experten. Da das Varonis-Team Alerts im Namen unserer Kunden proaktiv überwachen und untersuchen kann, sind Ihre Daten immer geschützt – auch wenn Sie sich nicht in die Plattform einloggen.  

Diese zusätzliche Unterstützung und Fachkompetenz im Bereich Cybersecurity ist auf dem Markt einzigartig und wird von unseren Kunden sehr geschätzt. Es ist einer der vielen Dienste, die Varonis auf der Plattform anbietet, um die Sicherheitsergebnisse unserer Kunden zu automatisieren.

Thadeus Monrose, Cybersecurity-Administrator bei Cheney Brothers, Inc., erzählt, wie Varonis Sicherheit bietet und Sicherheitslücken schließt.

 

Wir setzen uns für den Erfolg unserer Kunden ein 

Kunden entscheiden sich nicht nur aufgrund unserer leistungsstarken, etablierten Plattform für Varonis, sondern auch aufgrund des umfassenden Supports und der Ressourcen, die in ihren Abonnements inklusive sind. Diese Dienstleistungen gehen über das Angebot kleinerer Unternehmen hinaus und zeigen das Engagement von Varonis für den Kundenerfolg. 

Varonis hat nicht nur die Verwaltung rationalisiert, sondern durch den Austausch anderer redundanter Tools auch zur Kostensenkung beigetragen. Die zentralisierten Datensicherheitsfunktionen in Verbindung mit Datenerkennung, DLP und Klassifizierung bieten eine umfassende und effiziente Lösung.
– Sicherheitsarchitekturmanager in der Transportbranche.Vollständige Kundenmeinung lesen.
Unser proaktives Vorfallsreaktions-Team besteht aus erstklassigen Sicherheits- und Forensik-Experten, die Kunden nicht nur bei allen Untersuchungen unterstützen, sondern sich auch um die Eindämmung, Beseitigung und Wiederherstellung kümmern. Unser Eskalationsteam führt tiefgreifende forensische Analysen, Reverse Engineering und APT-Analysen durch.  

Zu den weiteren kostenlosen SecOps-Diensten gehören die Alert-Optimierung, die Analyse externer Angriffsflächen und unsere Cyberresilienz-Bewertung. Dabei werden die Schutzmaßnahmen der Kunden gegen die neuesten Taktiken und Techniken von Angreifern getestet. Außerhalb von SecOps bieten wir kostenlose Optimierungssitzungen für Klassifizierung, Cloud-Sicherheit und Behebung an. 

Unsere bewährte Methode zum grundständigen Aufbau eines Datensicherheits- und Governance-Programms (unser sog. „Operational Plan“) wurde tausende Male bei Kunden aller Branchen und Größen eingesetzt und wird Jahr für Jahr im Zuge neuer und sich entwickelnder Herausforderungen im Bereich Datensicherheit weiterentwickelt. 

DSPM als Teil einer Datensicherheitsplattform 

Es gibt einen Grund, warum Varonis nicht nur auf dem DSPM-Markt von Gartner Peer Insights, sondern auch auf den Märkten für Insider-Risikomanagement und Dateianalyse die Nummer 1 ist. Ein starker DSPM-Anbieter benötigt zahlreiche Funktionen, die Teil einer umfassenderen Datensicherheitsplattform sind und dazu beitragen können, unterschiedliche Ziele zu erreichen. Wir sehen einen Trend zur Konsolidierung von eigenständigen DSPM-Tools zu umfangreicheren Portfolios, und wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend auch bei anderen Einzellösungen wie SaaS Security Posture Management (SSPM) fortsetzen wird.

Kunden, die einen langfristigen Partner suchen, der sie bei der Bewältigung der sich ändernden Anforderungen an die Datensicherheit unterstützt, entscheiden sich für eine Plattform wie Varonis, die etabliert und leistungsstark ist und ihnen hilft, sich schnell anzupassen und zu reagieren. 

Erleben Sie den branchenführenden Anbieter in Aktion. 

Sind Sie bereit, Ihre Datensicherheit zu verbessern? Die Installation unserer Cloud-nativen Plattform dauert nur wenige Minuten und bietet sofort Einblicke in die Datensicherheit. Vereinbaren Sie noch heute Ihre Demo, um Varonis in Aktion zu sehen, und testen Sie unsere Plattform kostenlos . 

Kundenmeinungen wurden auf Rechtschreibung und Lesbarkeit redaktiert.

What you should do now

Below are three ways we can help you begin your journey to reducing data risk at your company:

  1. Schedule a demo session with us, where we can show you around, answer your questions, and help you see if Varonis is right for you.
  2. Download our free report and learn the risks associated with SaaS data exposure.
  3. Share this blog post with someone you know who'd enjoy reading it. Share it with them via email, LinkedIn, Reddit, or Facebook.
Testen Sie Varonis gratis.
Detaillierte Zusammenfassung Ihrer Datensicherheitsrisiken
Umsetzbare Empfehlungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind
Ohne Bedingungen und Auflagen
Keep reading
hinter-dem-varonis-rebranding
Hinter dem Varonis-Rebranding
Entdecken Sie die Strategie, die hinter dem Rebranding von Varonis steht – mit einem Übergang zu einem Heldenarchetyp und der Einführung von Protector 22814.
cybersecurity-trends-2024:-was-sie-wissen-müssen
Cybersecurity-Trends 2024: Was Sie wissen müssen
Erfahren Sie mehr über Datensicherheitsmanagement, KI-Sicherheitsrisiken, Änderungen bei der Compliance und mehr, um Ihre Cybersecurity-Strategie für 2024 vorzubereiten.
das-war-2023 – so-wird-2024
Das war 2023 – so wird 2024
Im Kielwasser der massiven Verbreitung von WannaCry im letzten Monat sorgt gerade eine neue Variante von Ransomware für massive Störungen, dieses Mal unter der Bezeichnung „NotPetya“. Fast den gesamten Morgen...
podcast-empfehlung:-alles,-was-sie-zu-data-security-posture-management
Podcast-Empfehlung: Alles, was Sie zu Data Security Posture Management
Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, hatte ich die Möglichkeit, das Konzept Data Security Posture Management zu erklären und zu zeigen, wie es sich in der Praxis umsetzen lässt. Dabei stand zunächst die Frage im Raum, ob und inwieweit wir unsere bisherigen Security-Konzepte neu denken müssen. Werden durch DSPM bewährte Praktiken wie Endpoint-Sicherheit, Firewalls und ähnliches gar obsolet?