Unser Anspruch

Wir haben einen anderen Blick auf Cybersicherheit.

Wir gehen andere Wege als die meisten Cybersicherheitsanbieter: Wir stellen die Unternehmensdaten ins Zentrum der Sicherheitsstrategie. DatenbestĂ€nde sind heute die wertvollsten – und angreifbarsten – Komponenten der Weltwirtschaft. Zusammen mit den Mitarbeitern bilden Daten den Kern eines jeden Unternehmens. Dennoch will es konventionellen Cybersicherheitslösungen oft nicht gelingen, sie zu schĂŒtzen.

Durchschnittlich sind 20 % der Daten eines Unternehmens fĂŒr jeden Mitarbeiter zugĂ€nglich. Außerdem werden fast 70 Prozent aller Angriffe werden erst nach Monaten oder gar Jahren entdeckt. Anders bei unseren Kunden:

Unsere Kunden wissen immer, wo ihre wertvollsten Daten gespeichert sind, sei es lokal oder in der Cloud. Und dass nur die richtigen Personen Zugriff auf die richtigen Daten haben. Unsere Kunden erfahren in Echtzeit, welche Mitarbeiter Daten nutzen, und können bösartiges Verhalten erkennen und stoppen, noch bevor Schaden entsteht.

Was wir tun

Wir beenden die VernachlĂ€ssigung Ihrer Daten – und schĂŒtzen sie.

Wir rĂŒsten unseren Kunden mit der branchenweit fĂŒhrenden Plattform aus. Diese wurde entwickelt, um wertvolle und gefĂ€hrdete Daten zu schĂŒtzen. Indem wir unstrukturierte Dateien und Daten ins Zentrum der Sicherheitsstrategie stellen, sind unsere Kunden in der Lage, ihre Daten gegen Angriffe von innen und außen zu schĂŒtzen. Unsere Plattform automatisiert bisher manuelle Datenschutzprozesse, und macht dadurch repetitive manuelle Bereinigungsprojekte ĂŒberflĂŒssig. So vereinen wir Sicherheit mit Kostensenkungen und ROIs.

Das Datenvolumen wĂ€chst immer weiter – und damit leider auch Anzahl und Umfang von Datenschutzverletzungen. Gleichzeitig ist die Welt ist hybrid geworden und die Cloud macht Datensicherheit noch komplizierter. Datensicherheit ist lĂ€ngst Chefsache geworden, zumal auch neue Vorschriften (wie die DSGVO) fĂŒr grĂ¶ĂŸeren Druck sorgen. Deshalb ist es jetzt die Zeit fĂŒr eine Technologie, die beim Schutz die Daten an erste – und nicht an letzte – Stelle stellt.

6k+

Kunden

1k+

Mitarbeiter

150

LĂ€nder und Vertriebsgebiete

2005

gegrĂŒndet

Wo wir herkommen

Im Jahr 2003 kam es bei einem großen Öl- und Gasunternehmen beinahe zu einer Katastrophe. Es investierte mehrere Millionen US-Dollar in die Erfassung von Meeresböden mit hochauflösenden Aufnahmen und speicherte diese auf ihren Dateiservern. Und eines Tages waren diese Bilder verschwunden.

Wurden sie irrtĂŒmlich gelöscht? Mutwillig gestohlen? Zwei Sicherheits- und Systemexperten stellten fest, dass es keine Aufzeichnungen dazu gab, was geschehen war, und die Geschehnisse kaum zu rekonstruieren waren.

In dieser potenziellen Katastrophe erkannten die Sicherheitsexperten eine Chance: Dateisysteme wuchsen exponentiell zu ihrer KomplexitĂ€t und dem Volumen. Daten waren wertvoller denn je und mussten in Zukunft besser geschĂŒtzt werden.

Im Jahr 2005 grĂŒndeten die beiden Sicherheitsexperten – Yaki Faitelson und Ohad Korkus – Varonis, um in Zukunft Unternehmen mehr Wissen ĂŒber ihre DatenbestĂ€nde zu verschaffen und ihre kritischen Daten zu schĂŒtzen.

Heute bestimmen Datenschutzverletzungen die Schlagzeilen und kein Unternehmen möchte das nĂ€chste Opfer sein. Entgegen der gĂ€ngigen Wahrnehmung sind diese VorfĂ€lle meist nicht das Resultat besonders ausgeklĂŒgelter Angriffe, sondern beginnen zum Beispiel bei einem Mitarbeiter oder Insider oder mit einem kompromittierten Konto. Das Ziel? Unstrukturierte Daten: kritische Dateien, Dokumente und E-Mails.

Trotz dieser Risiken sind die meisten Unternehmen nicht besonders gut ĂŒber ihre unstrukturierten Daten informiert – wo sie gespeichert sind, wer auf sie zugreifen kann, und wer sie verwendet. Und wenn Sie nicht beobachten, wie die Mitarbeiter die Daten verwenden, fallen auch Löschung oder Diebstahl von relevanten Unternehmensdaten nicht auf.

Um Insider-Bedrohungen zu bekĂ€mpfen, mĂŒssen Unternehmen ihren Schwerpunkt vom Perimeterschutz auf die Daten verlagern. Der Perimeter stellt kein großes Hindernis mehr da. Deshalb mĂŒssen Unternehmen ihre Daten von Innen nach Außen schĂŒtzen.

FĂŒhrungsteam

Yaki Faitelson

CEO und GrĂŒnder

Yaki Faitelson

CEO und GrĂŒnder

Yaki Faitelson ist verantwortlich fĂŒr GeschĂ€ftsfĂŒhrung, strategische Ausrichtung und die Umsetzung der Vision von Varonis. Mit seiner umfangreichen funktionsĂŒbergreifenden Erfahrung in den Bereichen Storage, Netzwerke, Betriebssysteme und Anwendungssoftware sah Yaki die Notwendigkeit und Chance fĂŒr die nĂ€chste Generation von Lösungen fĂŒr Datenmanagement und Sicherheitsautomatisierung. Gemeinsam mit Ohad Korkus konzipierte und entwickelte er die MetaData Framework-Technologie, die heute als Grundlage fĂŒr die Varonis Datensicherheitsplattform dient. Sie halten zahlreiche Patente fĂŒr die Visualisierung von Berechtigungen, Simulationen und Datenanalysen. Unter seiner FĂŒhrung ist stark gewachsen, hat eine globale Installationsbasis aufgebaut und sich eine fĂŒhrende Position im Data-Governance-Markt der erarbeitet. Vor seiner TĂ€tigkeit fĂŒr Varonis hatte Yaki mehrere FĂŒhrungspositionen in den Beratungs- und Systemintegrationsbereichen von NetVision und Network Appliance inne.

Guy Melamed

CFO und COO

Guy Melamed

CFO und COO

Guy Melamedist CFO und COO von Varonis. Er ist verantwortlich fĂŒr den globalen GeschĂ€ftsbetrieb, die Umsetzung der GeschĂ€ftsstrategien und das Finanzmanagement, einschließlich der Recht, Finanzen, Investor Relations und Einkauf.. Vor seiner TĂ€tigkeit als Chief Financial Officer war Guy seit 2011 in verschiedenen Finanzfunktionen im Unternehmen tĂ€tig, zuletzt als Vice President of Finance, wo er fĂŒr die Finanzplanung, das Berichtswesen und das operative GeschĂ€ft verantwortlich war und maßgeblich am Aufbau und der FĂŒhrung der globalen Finanzorganisation beteiligt war. Bevor er zu Varonis kam, war Guy Melamed fĂŒr Ernst & Young als Audit Manager und fĂŒr KPMG tĂ€tig. Er verfĂŒgt ĂŒber einen BA und MSA des Boston College und ist zugelassener WirtschaftsprĂŒfer in den USA und Israel.

David Bass

GeschĂ€ftsfĂŒhrender VP Engineering und CTO

David Bass

GeschĂ€ftsfĂŒhrender VP Engineering und CTO

David Bass ist verantwortlich fĂŒr die komplette Produktentwicklung und die QualitĂ€tssicherung bei Varonis. Unter seiner FĂŒhrung wurde Varonis zu einem erstklassigen Technologieunternehmen. Die umfassende Expertise erstreckt sich ĂŒber die Gebiete digitale Zusammenarbeit, Speicherung und Networking bis hin zu Sicherheit. Bevor er zur Varonis kam war er im Bereich FĂŒhrungskrĂ€fteentwicklung bei NetVision Internet Applications tĂ€tig sowie als selbststĂ€ndiger Unternehmer.

Gilad Raz

CIO und VP Technical Services

Gilad Raz

CIO und VP Technical Services

Gilad Raz ist fĂŒr die Kundenzufriedenheit verantwortlich und stellt sicher, dass Kunden, die die Varonis-Produktsuite gekauft haben, einen sofortigen und langfristigen Nutzen aus ihrer Investition erzielen. Vor Varonis war er in verschiedenen Funktionen bei Network Appliance und NetVision tĂ€tig, wo er Kunden bei der hochtechnischen Implementierung von Netzwerk- und Speicherinfrastrukturen vor und nach dem Verkauf unterstĂŒtzte.

Dana Shahar
Dana Shahar

CHRO

Dana Shahar
Dana Shahar

CHRO

Dana Shahar ist bei Varonis fĂŒr alle Aspekte des Personalwesens verantwortlich, von der Einstellung von Mitarbeitern bis zu den Arbeitnehmerbeziehungen ĂŒber FĂŒhrungsaufgaben und Organisationsentwicklung. Bevor sie zu Varonis kam leitete Dana Shahar „Intoto Solutions“ – ein HR-Beratungsunternehmen, das kleinen Unternehmen HR-Dienstleistungen und Beratung zur VerfĂŒgung stellt. Davor war sie VP fĂŒr Human Resources bei Radcom, wo sie die HR-AktivitĂ€ten neun Jahre lang leitete. Shahar verfĂŒgt ĂŒber einen Bachelor of Arts in Behavioral Science sowie einen Master in Sozialpsychologie der Bar-Ilan University.

David Gibson

CMO

David Gibson

CMO

David Gibson hat ĂŒber 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Technologie und Marketing. Er ist verantwortlich fĂŒr den Aufbau der Markenbekanntheit, die Ausrichtung von Produktinnovationen am Marktbedarf und die Steigerung des Umsatzes durch Marketing-, Kommunikations- und Bildungsinitiativen. David kam im Jahr 2006 zu Varonis. Davor war David Systemingenieur bei Tripwire und arbeitete als Netzwerkmanagement- und Sicherheitsingenieur bei International Integrated Solutions. David ist ein Certified Information Systems Security Professional (CISSP) und tritt als Redner zu Themen im Zusammenhang mit Cybersicherheit und Best Practices im Technologiebereich auf. Er spricht hĂ€ufigauf Branchenkonferenzen und wurde in der New York Times, USA Today, der Washington Post und zahlreichen Security-Medien zitiert.

Yzhar Kaysar

Chief Architect

Yzhar Kaysar

Chief Architect

Herr Kaysar ist der Chief Architect von Forschung und Entwicklung bei Varonis und leitet die Entwicklung des Architektur-Strategieplans bei Varonis. Herr Kaysar, zuletzt in der Rolle als Director of Core Engineering, arbeitet seit mehr als 10 Jahren fĂŒr Varonis und entwickelt neue Verfahren zur Klassifizierung und Auswertung von Unternehmensdaten. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von ĂŒber Backend-verteilte Software mit hohem Volumen und spezialisiert sich sowohl auf Startups als auch auf Unternehmensumgebungen. Herr Kaysar hat einen Bachelor of Science in Computerwissenschaften und einen Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre von der Hebrew University of Jerusalem, Israel.

Jim O’Boyle

Leitender VP fĂŒr Sales

Jim O’Boyle

Leitender VP fĂŒr Sales

Jim O’Boyle ist verantwortlich fĂŒr Entwicklung und Ausbau der GeschĂ€fte von Varonis. Dazu verfĂŒgt er ĂŒber leistungsstarke Vertriebsteams und strategische Channel-Partnerschaften in den MĂ€rkten weltweit. Bevor er zu Varonis kam hatte er FĂŒhrungsrollen bei Neoteris/Netscreen (ĂŒbernommen von Juniper), BlueCoat Systems und Wellfleet/Bay Networks (ĂŒbernommen von Nortel) inne. Er hat einen Bachelor of Science in Computerwissenschaften der University of Scranton.

Seth J. Gerson

VP und General Counsel

Seth J. Gerson

VP und General Counsel

Seth J. Gerson ist bei Varonis fĂŒr Rechts- und Compliance-Angelegenheiten verantwortlich. Bevor er zu Varonis wechselte war er sieben Jahre lang Senior Corporate Counsel in der Rechtsabteilung von Amdocs. Davor war er als Partner in der Corporate Department bei Kirkland & Ellis LLP, einer fĂŒhrenden internationalen Anwaltskanzlei, tĂ€tig. Gerson ist Juris Doctor der School of Law der Washington University und er hat einen Bachelor or Arts-Titel der University of Pennsylvania.

Gilad Gam

VP Customer Experience

Gilad Gam

VP Customer Experience

Gilad is responsible for post-sales customer experience, ensuring that customers who purchased the Varonis product suite will see immediate and long-term value from their investment. His previous Varonis experience covers pre-sales, professional services, and sales enablement. Before joining Varonis, he held several positions managing professional services teams for iPhrase, Banter and Vocaltec communications. He started his career as a technical officer in the Israeli Air Force. Gilad holds an MBA from Tel Aviv University and a BSc in Electrical Engineering from the Technion, Israel Institute of Technology.

Varonis Life

Wir sind immer auf der Suche nach talentierten Menschen, die sich leidenschaftlich fĂŒr Software-Sicherheit engagieren und Lust haben, sich der Herausforderung zu stellen, Kunden bei der Verhinderung von Datenschutzverletzungen und dem Schutz vor Cyber-Angriffen zu unterstĂŒtzen.

  • VARONIS HQ

    VIDEO ABSPIELEN

    <
  • Engineering

    VIDEO ABSPIELEN

    <
  • Support

    VIDEO ABSPIELEN

    <

Erfahren Sie mehr ĂŒber #VaronisLife

Plattform
Entdecken Sie, was die Datensicherheitsplattform von Varonis leisten kann.
Erfahren Sie mehr
Karriere
Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie die Zukunft der Datensicherheit mit.
Erfahren Sie mehr
Presse
Pressemeldungen, Ressourcen fĂŒr Medien und aktuelle Meldungen.
Erfahren Sie mehr
Investor-Relations
Aktiendaten, Finanzberichte, Tools fĂŒr AktionĂ€re.
Erfahren Sie mehr