DatAdvantage für UNIX und Linux

Wer hat was gelöscht etc.?

Zugriffe überwachen, Berechtigungen automatisch verwalten und sensible Daten auf *NIX schützen sowie bei NFS-Freigaben auf NetApp, VNX oder Isilon.

DEMO ANFORDERN


Weder BSM-, AIX-Audit-Subsystem noch auditd erforderlich

Mit DatAdvantage erkennen Sie problemlos, wer Zugriff auf welche Funktionen hat und wo sich alle diese wiederbeschreibbaren Dateien verstecken. Nachverfolgen und überwachen der Dateiaktivität, Analyse des Benutzerverhaltens und Benachrichtigungen zu allen Aktionen an einer zentralen Stelle. Die Datenerfassung mit DatAdvantage erfolgt nicht intrusiv, Ereignisse werden nicht auf der lokalen Festplatte gespeichert und es ist kein natives Auditing erforderlich – das vereinfacht Sicherheitsüberprüfungen, dient dem Nachweis von Compliance und ermöglicht die Suche nach verlorenen Dateien.


Ein durchsuch- und sortierbarer Audit-Trail der UNIX-/LINUX-Aktionen ist für den Nachweis von Compliance und bei gesetzlichen verankerten Überprüfungen entscheidend. Auf diese Weise sparen Sie unter Umständen tausende von Bearbeitungsstunden und gewährleisten eine effektive und präzise Helpdesk-Ticket-Bearbeitung.

DATENBLATT HERUNTERLADEN

Benachrichtigung bei verdächtigen Verhaltensmustern

Varonis führt Analysen des Benutzerverhaltens durch (UBA= User Behavior Analytics) durch, um Ihre Daten rundum abzusichern. Der Schwerpunkt liegt auf dem, was Ihre Benutzer tatsächlich mit den Daten oder Verzeichnissen auf Ihren *NIX-Dateisystemen tun. Auf der Basis von maschinellem Lernen, erkennt die Software Strukturen und ungewöhnliche Verhaltensmuster, um Verstöße frühzeitig zu identifizieren oder zu verhindern.

Unsere differenzierten Bedrohungsmodelle analysieren ein Verhalten über unterschiedliche Plattformen hinweg und benachrichtigen Sie bei verdächtigen Aktivitäten sowie potenziellen Datenschutzverletzungen. Unabhängig davon, ob es sich um eine Infektion mit CryptoLocker handelt, ein kompromittiertes Service-Konto oder Aktionen eines verärgerten Mitarbeiters: Wir decken solche Aktivitäten auf und benachrichtigen Sie bei sämtlichen Arten eines abweichenden Benutzerverhaltens.


Schnelle und intelligente Lösung der vorrangigen Sicherheitsprobleme

Varonis ermittelt eine priorisierte Liste aller Risikobereiche und spricht Ihnen Empfehlungen aus, wo Sie Zugriffsrechte ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebs einschränken können. Simulieren Sie Änderungen zunächst in der Sandbox. Damit sind Sie in der Lage die potentiellen Auswirkungen auf die Benutzer genauestens vorherzusagen. Erst dann setzen Sie die Änderungen tatsächlich um.


Will man die Sicherheitsgrundsätze verwenden, die auch für Windows- und UNIX-Umgebungen gelten, ist es für Unternehmen mit Linux-Umgebungen ganz wesentlich, ihre unternehmenskritischen Daten zu schützen, zu überwachen und zu verwalten.

Sally Hudson, Analyst, IDC

Überwachen kritischer Daten

Übersicht/Ansicht aller Aktionen über verschiedene *NIX-Distributionen hinweg, über eine einzelne Benutzeroberfläche.

Zentralisierte Benutzeroberfläche

Übersicht/Ansicht und Verwaltung von UNIX- und POSIX-ACLs in verschiedenen *NIX-Distributionen über eine einzelne Benutzeroberfläche sowie der Benutzer und Gruppen in NIS, LDAP, Active Directory und auf lokalen Speichern.

Bereinigung veralteter Daten

DatAdvantage ermittelt, auf welche Daten reale Personen zugreifen. Dadurch wissen Sie genau, wo veraltete Daten liegen, die Sie schon bereinigen können – das spart Speicherplatz, senkt Kosten und vereinfacht die Struktur der Umgebung insgesamt.

Benutzerspezifische Benachrichtigungen konfigurieren

Benachrichtigungen bei allen Veränderungen an wichtigen Konfigurationsdateien, beim Zugriff auf sensible Dateien, bei Malware und Rechteausweitungen (Privilege Escalation) sowie Fällen, bei denen der Zugriff verweigert wurde und vielem mehr. Wählen Sie bei den Benachrichtigungen das für Sie geeignete Format aus: per E-Mail, SNMP, Event-Log, Syslog oder direkt auf Ihr SIEM.

Richtlinien zur Änderungskontrolle einhalten

Automatisches Erkennen und Korrigieren von Veränderungen, die nicht den Richtlinien des Unternehmens entsprechen.

Shellskripts statt Auditoren

DatAdvantage deckt viele der in SOX, HIPAA, PCI, GLB, FERC/NERC und anderen Gesetzen vorgeschriebenen Anforderungen bereits ab.

Datenschutzverstöße verhindern

Erhalten Sie Benachrichtigungen wenn ungewöhnliche Verhaltensmuster auftreten, bei Rechteausweitungen (Privilege Escalation) sowie bei einem unbefugten Zugriff auf kritische Dateien und Ordner.

Sind Sie bereit Ihren Kummer mit UNIX-Sicherheitsproblemen aus der Welt zu schaffen/rm*?

DEMO ANFORDERN

Alle Varonis-Produkte können Sie kostenlos testen