Ist Ihr Unternehmen auf einen Cyberangriff vorbereitet?

Im Dezember 2017 stieß ein IT-Sicherheitsforscher auf eine gravierende Lücke beim US-Finanzdienstleister Equifax und informierte das Unternehmen daraufhin. Doch Equifax unternahm nichts und ein halbes Jahr später, im Mai 2017,...
Rob Sobers
1 minute gelesen
Letzte aktualisierung 3. November 2021

Im Dezember 2017 stieß ein IT-Sicherheitsforscher auf eine gravierende Lücke beim US-Finanzdienstleister Equifax und informierte das Unternehmen daraufhin. Doch Equifax unternahm nichts und ein halbes Jahr später, im Mai 2017, stand die Firma vor einem der größten Datenschutzverstößen der Geschichte: Insgesamt wurden Datensätze von 145,5 Millionen Amerikanern gestohlen.

Dies ist ein freilich extremes Beispiel für ein allerdings sehr weit verbreitetes Problem: Mangelnde IT-Sicherheitsbereitschaft. Verschärfte gesetzliche Regelungen wie die DSGVO und auch die Nachrichten über Hacks dieser Art und Größenordnung haben mittlerweile dazu beigetragen, dass IT-Sicherheit mehr und mehr zur Chefsache wird. Immer häufiger fragen sich Unternehmen, ob sie auf einen Angriff eigentlich vorbereitet sind. Und in den meisten Fällen lautet die Antwort: nein.

Um sich wirklich auf Cyberangriffe einzustellen und ihnen etwas entgegenzusetzen, muss eine komplexe, proaktive und auf die individuelle Situation ausgerichtete Strategie entwickelt werden, die weit über einen Notfallplan hinausgeht – auch wenn Untersuchungen zeigen, dass viele Unternehmen nicht einmal über einen solchen verfügen.

Wir haben die wesentlichen Schritte zusammengestellt, um Ihr Unternehmen auf eine Cyberattacke vorzubereiten.

Cyberangriff

Ein effektiver Sicherheitsplan ist eine Mischung aus der Implementierung unternehmensweiter Verfahrensrichtlinien, Datensicherheitsmaßnahmen (auch) durch technische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten und der Einführung eines reaktiven Plans, falls der schlimmste Fall (doch) eintritt.

Seien Sie vorbereitet!

 

Sources :
Verizon Data Breach Investigations Report | PWC Global State of Information Security Survey

What should I do now?

Below are three ways you can continue your journey to reduce data risk at your company:

1

Schedule a demo with us to see Varonis in action. We'll personalize the session to your org's data security needs and answer any questions.

2

See a sample of our Data Risk Assessment and learn the risks that could be lingering in your environment. Varonis' DRA is completely free and offers a clear path to automated remediation.

3

Follow us on LinkedIn, YouTube, and X (Twitter) for bite-sized insights on all things data security, including DSPM, threat detection, AI security, and more.

Testen Sie Varonis gratis.

Detaillierte Zusammenfassung Ihrer Datensicherheitsrisiken
Umsetzbare Empfehlungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind
Ohne Bedingungen und Auflagen

Weiter lesen

Varonis bewältigt Hunderte von Anwendungsfällen und ist damit die ultimative Plattform, um Datenschutzverletzungen zu stoppen und Compliance sicherzustellen.

befindet-sich-ihr-größtes-sicherheitsrisiko-innerhalb-ihres-unternehmens-?
Befindet sich Ihr größtes Sicherheitsrisiko innerhalb Ihres Unternehmens ?
Die Person neben Ihrem Arbeitsplatz könnte das größte Sicherheitsrisiko in Ihrem Unternehmen sein. Die groß angelegten Angriffe, über die wir in den Nachrichten lesen — Yahoo, Equifax, WannaCry Ransomware —...
die-sicherheitsbedrohungen-kommen-von-innen!
Die Sicherheitsbedrohungen kommen von innen!
Denken Sie an irgendeine der großen Datenschutzverletzungen der letzten Zeit: Equifax, Target, NSA, Wikileaks, Yahoo, Sony. Sie alle haben etwas gemeinsam: der Datenmissbrauch erfolgte intern. Das heißt nicht, dass alle...
malware-freies-hacking-und-die-folgen
Malware-freies Hacking und die Folgen
In letzter Zeit hört und liest man immer häufiger von Hacking-Angriffen, bei denen keine Malware zum Einsatz kommt. Auf der RSA Conference 2015 war das auch unter Sicherheitsexperten ein Thema....
was-sie-wissen-sollten-bevor-sie-auf-office-365-umsteigen
Was Sie wissen sollten bevor Sie auf Office 365 umsteigen
Die Migration von Unternehmensdaten auf cloudbasierte Speicher ist ein aufwendiges Unterfangen. Um sicherzustellen, dass Office 365-Daten gut verwaltet, geschützt und zugänglich sind, sollten Sie auf einige Punkte besonders achten. Klicken...