DataPrivilege

Data Access Governance

Gewährleisten Sie Ihre Compliance und setzen Sie das Least-Privilege-Modell, das Prinzip der notwendigsten Berechtigung um, indem sie Business Usern die Möglichkeit geben, Zugriffsberechtigungen ohne Unterstützung durch die IT zu prüfen und zu verwalten.

DEMO ANFORDERN
 

Optimieren Sie die Zugriffs-Governance für Ihre Dateien

Geben Sie Daten-Eigentümern die Möglichkeit, Berechtigungen für Dateien, Ordner, SharePoint-Websites und Sicherheitsgruppen anzuzeigen und zu verwalten – alles über eine intuitive Web-Benutzeroberfläche. Sie benötigen dabei keine Admin-Rechte. DataPrivilege wickelt sämtliche Änderungen nahtlos hinter den Kulissen ab, sobald alle Genehmigungen vorliegen.

Verringerte Belastung der IT-Abteilung

Erzielen Sie einen nahezu sofortigen ROI, indem Sie Zugriffsentscheidungen an die Anwender mit den jeweils größten Kontextkenntnissen übertragen.

Sicherstellen von Compliance

Belegen Sie Audits gegenüber, dass Sie mit Ihren Prozessen den kontinuierlichen Schutz regulierter Daten sicherstellen.

Automatische Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien

Erkennen und verhindern Sie –automatisch- ungewollte Änderungen an den Zugriffskontrollen, die eventuell gegen Ihre Betriebsvorschriften verstoßen würden.

DEMO ANFORDERN

Zugriffszertifikate

Stellen Sie sicher, dass Zugriffe auf Gruppen, Verteilerlisten und sensible Geschäftsdaten stets -von den richtigen Personen- überprüft werden.

Zertifikate werden direkt an die Daten-Eigentümer übermittelt, so dass diese sehen können, wer aktuell Zugriff auf die Daten hat und Änderungen ohne Beteiligung der IT-Abteilung vornehmen könnte. Unsere Algorithmen des maschinellen Lernens kennzeichnen die Benutzer, die voraussichtlich keine Zugriffsberechtigung mehr haben sollten. Das ermöglicht eine schnelle und einfache Überprüfung.

Zugriffsteuerungs-Workflows

Über Autorisierungs-Workflows können Benutzer den Zugriff auf Ordner, Gruppen, Verteiler-Listen und SharePoint-Websites, Ordner und Listen über ein benutzerfreundliches Webformular anfordern. Auf der Grundlage der von Ihnen eingerichteten Workflows wird jede Anfrage an die richtigen Stakeholder weitergeleitet.

Die Bearbeitung von Zugriffsanfragen ist genauso einfach wie eine E-Mail zu beantworten. Nach der Genehmigung wird der Zugriff automatisch von DataPrivilege gewährt, ohne das die IT eingreifen muss.

Automatisierter Ablauf

Vergeben Sie Ablaufdaten für Berechtigungen, um sicherzustellen, dass die Zugriffsberechtigung automatisch wieder aufgehoben wird.

Intelligenter Zugriff

Automatisieren Sie Berechtigungsvergaben und -widerrufe auf der Grundlage von Benutzerattributen und richten Sie gleichzeitig Zugriffsbeschränkungen ein.

Genehmigungen per E-Mail

Sie müssen keine spezielle App öffnen oder Ihren Posteingang verlassen, um eine Zugriffsanfrage zu genehmigen oder abzulehnen – antworten Sie einfach direkt per E-Mail.

 

Self Service Portal

Daten-Eigentümer können jederzeit den Zugriff auf ihre Daten überprüfen, Berechtigungsänderungen vornehmen, die Datennutzung überwachen, Berechtigungsberichte exportieren und sich zu ihren Daten- Statistiken, Empfehlungen anzeigen lassen: –Das alles ist über ein intuitives Webportal für die Fachabteilungen ohne Hilfe der IT-Abteilung möglich.

Integration in IAM (Identity and Access Management) und ITSM-Lösungen (IT Service Management)

Synchronisieren verwalteter Daten mit einer IAM/ITSM-Lösung

Zurückspielen der Anweisungen an DataPrivilege, um Anfragen auszuführen und Anfragen sowie Änderungen der Zugriffskontrolle zu melden

Externe Kontrolle von DataPrivilege-Anspruchsprüfungen, Workflows mit Self-Service-Zugriff, Eigentumszuordnungen und vielem mehr

Heute können Benutzer Zugriff auf eine Gruppe beantragen und die Daten-Eigentümer werden automatisch in die Entscheidung, Zugriff zu gewähren oder wieder zu widerrufen, einbezogen, ohne dass die IT-Abteilung aktiv werden muss. Das beschleunigt nicht nur den Prozess, sondern erleichtert auch die Kapazitäten der IT-Abteilung für andere Aufgaben.

Serena Lee, Senior Security Analyst, AXA Wealth

Es gibt zwei Dinge, die für unsere Sicherheit erfüllt sein sollten. Verhindern, dass Personen, die keinen Zugriff auf Ihre sensiblen Daten haben sollen, auf diese zugreifen können und Sie müssen auch in der Lage zu sein, den Datenbestand zu überprüfen, um den Zugriff zu moderieren und sicherzustellen, dass alle, die Zugang zu den Daten benötigen, diesen haben und die Daten angemessen verwenden können. Varonis gehört zu den wenigen Sicherheitslösungen, die das tatsächlich leisten.

Tom Podles, Director of Infrastructure, Loyola University Maryland

Sicherheit und Compliance auf Geschäftsebene

Durchsetzung einer Aufgabentrennung

Führen Sie Schranken ein, mit denen automatisch verhindert wird, dass gegen Betriebsregeln verstoßende Anfragen genehmigt werden. Auch bestehende Regelverletzungen werden erkannt und ihnen gemeldet, damit Sie sie korrigieren können.

Integriertes Compliance-Reporting

Alle Aktionen werden geprüft. Autorisierungen, Berechtigungsüberprüfungen und Managementberichte ermöglichen die Einhaltung von Prozessen und unterstützen Sie bei der Erfüllung von Compliance-Anforderungen.

Sichere Bereitstellung neuer Daten-Shares

Stellen Sie sicher, dass neu angelegte Daten-Shares von Anfang an nur den richtigen Personen zugänglich sind.

Benutzerdefinierter Zeitplan für Berechtigungsüberprüfung

Richten Sie je nach der Sensitivität der Daten, ihrem Anteil und anderen Faktoren unterschiedliche Zeitpläne für Ihre Berechtigungsüberprüfungen ein. Sie können die Zertifizierung von Daten stets –auch ad-hoc- erneuern.

Bedienung zu 100 % im Browser

Die Anwender müssen keine Anwendungen installieren. Sie können Zugriffsüberprüfungen, Berichte und Änderungen direkt in ihrem Webbrowser ausführen.

Mehrere Bevollmächtigte

Daten-Eigentümer und Bevollmächtigte können auf Berechtigungsanfragen direkt per E-Mail reagieren, in mehreren Sprachen und innerhalb des DataPrivilege-Interfaces..

Unterstützung für lokale Server-Gruppen

Mit DataPrivilege können Sie den administrativen Zugriff für lokale Gruppen festlegen: Delegieren Sie Privilegien mit automatischem Ablaufdatum für Zugriffsberechtigungen.

Umstrukturieren von Share-Berechtigungen

Bearbeiten Sie vordefinierte Standard-Berechtigungstypen, Berechtigungsebenen sowie benutzerdefinierte Masken und Kennzeichen.

 

FAQHäufig gestellte Fragen

  • Wie genehmige oder verweigere ich Zugriffsanforderungen?

    Sie können entweder direkt auf den, in der E-Mail enthaltenen Link klicken, um eine Anfrage zu genehmigen oder abzulehnen, oder sich in der Web-Overfläche von DataPrivilege anmelden.

  • Was tue ich, wenn ich den Daten-Eigentümern keine Admin-Berechtigungen einräumen möchte?

    Daten-Eigentümer können nur Benutzer, für die ihnen zugeordneten Shares und Gruppen verwalten.
    Es ist nicht erforderlich, den Daten-Eigentümern zusätzliche Zugriffsrechte auf andere Shares oder Gruppen zu gewähren.

  • Kann DataPrivilege Verteilerlisten verwalten?

    Ja – DataPrivilege verwaltet Verteilerlisten / -gruppen auf dieselbe Weise, auf die wir Shares verwalten.
    Jeder Verteilerliste wird ein Eigentümer zugewiesen, der die Mitgliedschaft in der Gruppe genehmigt/verweigert/überprüft und für die Mitglieder dieser Verteilerliste verantwortlich ist.

  • Wie kann ich den Eigentümer ändern, wenn jemand das Unternehmen verlässt?

    Eigentümer für einen Share oder eine Gruppe zu ändern, ist einfach und kann direkt in der Benutzeroberfläche vorgenommen werden. Sie können sogar nach allen Elementen des ehemaligen Eigentümers suchen, um die Aktualisierungen zu beschleunigen.

  • Kann ich Eigentümer aus einer CMDB (Configuration Management Database) abrufen?

    Ja!

    Wenn Sie schon Daten-Eigentümer in einem anderen System identifiziert haben, können Sie die Liste in die DataPrivilege-Datenbank importieren und diese Eigentümer für die entsprechenden Shares einteilen.

Möchten Sie Varonis in Aktion erleben?

Vereinbaren Sie eine Demo oder wenden Sie sich an den Vertrieb unter +49 89 3803 7990